Ausbildung zum Glaser

Ausbildung zum Glaser - Bau- und Kunstglaser - Glaserei Bayernglas in Wartenberg zwischen München und Landshut

Die dreijährige Ausbildung zum Bau- und Kunstglaser bietet handwerklich begabten Schulabgängern die Möglichkeit, den Beruf des Glasers von der Pike auf zu lernen.

Trotz mondernster Technik wird nach wie vor großen Wert auf echte Handarbeit und die manuelle Bedienung von Glasbearbeitungsmaschinen gelegt. Glaserlehrlinge durchlaufen bis zur Abschlussprüfung verschiedenste Abteilungen unseres Betriebes und schnuppern sowohl in die Glasproduktion, als auch in typische Montagearbeiten beim Kunden.

Glasereien stellen sowohl Glasduschen, Küchenrückwände, Glasgeländer, Überdachungen, Wintergärten, Glastüren, Spiegel, Tischplatten, Glasschränke und Gebäudefassaden aus Glas her. Außerdem kümmern sie sich um Reparaturen aller Art.

Zusätzlich zur praktischen Ausbildung, lernen angehende Glaser in der Berufsschule, wie Glas entsteht und wie man mit dem Werkstoff der Zukunft am besten umgeht.

Ein Hauptschul- oder Realschulabschluss ist von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Während des Blockunterrichts werden den Auszubildenden alle wichtigen Grundlagen des Glaserhandwerks vermittelt. Dazu gehören beispielsweise Technisches Zeichnen, einfache Mathematik und Flächenberechnungen. Aber auch Fachwissen über Wärme und Schallschutz.

Wer heute im Handwerk eine gute Ausbildung vorweisen kann, hat auf dem Arbeitsmarkt sehr gute Chancen und viele Möglichkeiten, sich beruflich zu verwirklichen.

Du wünschst dir also einen Arbeitgeber, der deine Talente fördert, und Kunden, die Wert auf deine Meinung legen? Kollegen, die wie eine zweite Familie sind und auf die du dich verlassen kannst? Meister, die dich zum Besten auf deinem Gebiet ausbilden und dir Türen für die Zukunft öffnen?

Bei Bayernglas findest du all das - und noch mehr! Nachdem du deine Lehre zum Glaser erfolgreich abgeschlossen und erste Berufserfahrung gesammelt hast, warten in einer der innovativsten Glaserwerkstätten im bayerischen Raum interessante Weiterbildungsmöglichkeiten vom Glasermeister und Glasbautechniker bis hin zum Studium auf dich!

Bayernglas ist eine der am stärksten wachsenden Glasereifachbetriebe Bayerns und hat sich mit Leib und Seele dem Glaserhandwerk verschrieben. Die Förderung des Nachwuchses liegt ihnen besonders am Herzen. Wer Lust hat, richtig anzupacken und jeden Tag etwas Neues zu erleben, ist bei Bayernglas genau richtig! Glas ist ein faszinierender Werkstoff und lässt sich nur mit großen Maschinen und viel Fingerspitzengefühl formen. Auch die Glasmontage ist einfach spektakulär! Das Bayernglas-Team setzt jeden Tag hochmoderne Fahrzeuge und Montage-Roboter ein, um die tonnenschweren Glasfronten an ihren Platz zu hieven. Angehende Glaser sollten nicht nur Spaß an körperlicher Arbeit haben, sondern auch gutes Design zu schätzen wissen. Hochwertige Glaselemente stehen heute mehr denn je für modernes Wohnen und sind deshalb sehr gefragt.

Bewirb dich jetzt für eine Ausbildung

Oder als

Hört sich toll an, du kannst dir aber noch nicht so richtig vorstellen, wie dein Arbeitsalltag als Glaserlehrling bei Bayernglas aussieht?

Dann bewirb dich doch einfach für ein Praktikum bei Bayernglas!