Glas bedrucken
mit Farbdruck auf Glas

Glas bedrucken mit Farbdruck auf Glas. So geht’s!

Sie möchten Scheiben für Ihr Zuhause in einer Wunschfarbe und der richtigen Größe bedrucken lassen? Das ist gar kein Problem! In unserem kleinen Instagram-Reel zeigt Ihnen Bayernglas Gründer Hans Hudler, wie wir in unserer Glaserei Glas bedrucken.

Hier sehen Sie eine Glasscheibe in schwarz lackiert. Die Lackierung wird mit dem Walzverfahren auf der Hinterseite der Scheibe aufgetragen. Das schaut picobello aus. Ist allerdings nicht so gedacht, dass man diese hintere Seite anschaut, sondern immer durch die glasklare Vorderseite. Die Hinterseite wird an der Wand angebracht.



Details zu unseren vorrätigen Farben für Farbdruck auf Glas

Wir haben in unserer Werkstatt über 30.000 Farben lagernd. Sie können Ihren Wunschartikel 1-farbig oder mehrfarbig bedrucken lassen. Nennen Sie uns einfach bei Ihrer Bestellung den gewünschten Farbcode und schon geht’s los mit dem Handwerk. Sollten wir einen Code für Ihre Farbe mal nicht vorrätig haben, können wir auch die Rezeptur für Ihre Wunschfarbe zukaufen.


Wofür eigenen sich Farblackierungen?

Die Farblackierungen sind top geeignet für Küchenrückwände aus Glas, Wände aus Glas statt Fliesen in Bädern, Mauerabtrennungen und vieles mehr. Schaut wirklich hammermäßig aus!

Bei der Größe sind wir ebenso flexibel: Wir können für Sie große Scheiben bis sechs Meter produzieren und die kleinsten Gläser haben eine Größe von 7 x 7 Zentimetern. 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an 08762 – 72 77 00 oder schreibt Sie uns an servus@bayernglas.de.


Vielleicht auch spannend für Sie:

Hans Hudler Bayernglas

Servus!

Kann ich helfen? Ich bin Hans Hudler, Gründer von Bayernglas. Bei allen Fragen rund ums Thema Glas sind mein Team und ich gerne für Sie da.